Zwieseler Stadtratswahl nun doch gültig (Zwiesel)

Stadtratswahl in Zwiesel nun doch gültig

Die Stadtratswahl in Zwiesel muss nun doch nicht – auch nicht in Teilen – wiederholt werden. Das hat Regens Landrätin Rita Röhrl am Dienstag bekannt gegeben. Eine Prüfung durch die Rechtsaufsicht habe gezeigt, dass das Wahlgeheimnis gewahrt und der Wählerwille befolgt wurde. Noch im Mai waren die Verantwortlichen davon ausgegangen, dass zumindest die Briefwahl wiederholt werden muss.

Rita Röhrl, SPD, Landrätin Regen

Alle Bewerber gaben bei Befragungen an, dass sie sich trotz fehlerhaft zugelassener Wahlbriefe nicht in ihren Rechten verletzt fühlen. Und auch der einzig relevant betroffene Bewerber erklärte, dass er die Wahl so aktzeptiere.

Rita Röhrl, SPD, Landrätin Regen