Zweimal Sperrungen wegen Fahrbahnarbeiten im Bereich Deggendorf

Die finalen Ausbauarbeiten auf der B11 zwischen Grafling und Gotteszell starten am 25. Mai und machen eine Vollsperrung der Strecke voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien erforderlich. Großräumige und gut ausgeschilderte Umleitungen sind bereits jetzt von beiden Richtungen her entsprechend eingerichtet. Ebenfalls ab Dienstag wird die Staatsstraße 2124 zwischen Natternberg und Mainkofen abschnittweise gesperrt. Hier wird unter anderem die Fahrbahn erneuert. Es gelten dann die entsprechenden Umleitungen. Die Bauarbeiten sollen laut staatlichem Bauamt bis circa Ende Juli andauern.