Zam hoidn im Arberland – Landrätin Rita Röhrl im Gespräch zur Corona-Krise

Corona dominiert momentan alles – egal ob das Privatleben, den Berufsalltag oder die Nachrichten. Auch im Landkreis Regen gibt‘s fast täglich eine neue Hiobsbotschaft: Vor ein paar Tagen der erste Todesfall, in der Nacht auf Dienstag stirbt eine weitere Patientin in den Arberlandkliniken und die Asylbewerberunterkünfte in Regen und Viechtach stehen mittlerweile unter Quarantäne.