Wiederbelebt – der „Große Preis von Niederbayern“ auf der Straubinger Trabrennbahn

1873 wurde Deutschlands erster Trabrennverein gegründet – Wo? Natürlich bei uns in Straubing. Fast 150 Jahre später traben hier immer noch viele Pferde mit ihren Fahrern um die Wette. Und zur großen Freude aller Straubinger Trabsportfans sind am Samstag – nach 15 Jahren Pause – zwölf Pferde um den Sieg im 20.000 Euro dotierten „Großen Preis von Niederbayern“ gelaufen.