Weitere Testergebnisse bei Donautal (Bogen)

Nach wie vor keine neuen Corona-Fälle bei Wiesenhof

Fast 800 Testergebnisse der erneuten Reihentestung beim Schlachtbetrieb der Firma Donautal in Bogen liegen mittlerweile vor – neue positive Fälle sind dabei nicht zu verzeichnen, das teilte das Gesundheitsamt mit.

Allerdings gibt es vier positive Tests bei Schlachthof-Mitarbeitern, die bereits vor knapp 7 Wochen schon einmal positiv auf Corona getestet worden waren. Woran das liegt, kann sich auch das Gesundheitsamt aktuell nicht erklären. Zur weiteren Vorgehensweise bei diesen Fällen wurden das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sowie das Robert-Koch-Institut eingeschaltet.

Von den bis Freitag rund 800 getesteten Schlachthof-Mitarbeitern stehen derzeit noch etwa 20 Ergebnisse aus – die restlichen der insgesamt rund 1000 Beschäftigten in Bogen sollten bis Montagabend nochmals getestet werden.