Weihnachtsstimmung – Auf dem Zwieseler Krippenweg durch die Bayerwaldstadt

Eigentlich gehört die Krippe zu Weihnachten genauso dazu wie der Weihnachtsbaum. In Zeiten, in denen „Weihnachten“ aber immer mehr zu „Christmas“ wird, gerät diese Tradition fast schon etwas in den Hintergrund. Dabei zeigt uns die bildliche Darstellung der Geburt Jesu den eigentlichen Hintergrund des Weihnachtsfestes – was ja viele auch nicht mehr so richtig vor Augen haben. Diese Motivation hatten wahrscheinlich auch die Zwieseler, denn dort gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal einen Krippenweg. Wir haben uns die Stationen angeschaut.