Wasserstraßenausbau auf der Donau – unterwegs mit dem Baggerschiff (Straubing)

Wasserstraßenausbau auf der Donau – unterwegs mit dem Baggerschiff (Straubing)

Mit rund eineinhalb Monaten Verspätung haben vor wenigen Tagen die Arbeiten zum eigentlichen Ausbau der Wasserstraße Donau begonnen. Der ursprünglich für Juli vorgesehene Baubeginn der Baggerarbeiten in der Fahrrinne hatte aufgrund des anhaltend hohen Wasserpegels der Donau mehrmals verschoben werden müssen. Mittlerweile wird in der Nähe von Straubing aber kräftig gebaggert. Wir durften uns das am Freitag aus nächster Nähe anschauen.