Vorstellung modernstes Dampfheizkraftwerk (Moos)

Modernste Dampfmaschine

Das laut Betreiber „steamergy“ modernste Dampfheizkraftwerk der Welt hat am Mittwoch mit vier Achtzylinder-Motoren in Moos bei der Arco Clean Energy GmbH den Probebetrieb aufgenommen. Im Februar vergangenen Jahres liefen bereits die ersten Motoren an. Nach einer langen Phase mehrerer Arbeiten, läuft das Kraftwerk laut Geschäftsführer Robert Duschl nun optimal und beliefert unter anderem die umliegenden, an Fernwärmeangeschlossenen Haushalte.

 

Robert Duschl, Geschäftsführer Steamergy

 

Dabei sei dieTechnologie im Kraftwerk doppelt so leistungsstark wie vorherige Technologien und – so Duschl- physikalisch beinahe am Maximum. So wird dezentral, CO²-neutral und maximal wirtschaftlich Energie erzeugt – genauso wie ein Atomkraftwerk, nur umweltfreundlich. Die reinen Technikkosten belaufen sich auf rund fünf Millionen Euro, da das Gebäude bereits bestand.