Viele ehemalige Harman-Beschäftigte noch auf Jobsuche

Rund ein Jahr, nachdem das Harman-Werk in Straubing geschlossen wurde, haben noch immer nicht alle Beschäftigen eine neue Stelle – das berichtet das Straubinger Tagblatt. Die Agentur für Arbeit geht davon aus, dass rund 100 Personen noch keinen neuen Arbeitsplatz gefunden haben. Fast alle anderen der damals etwa 650 gekündigten Frauen und Männer hätten jedoch eine neue Beschäftigung oder eine Alternative.