Verschärfte Regeln für Alten- und Pflegeheime im Landkreis Deggendorf (Deggendorf)

Einschränkungen für Alten- und Pflegeheime

Der Landkreis Deggendorf hat am Freitag die Marke von 300 bei der 7-Tages-Inzidenz überschritten. Deshalb verschärft der Landkreis die Corona-Regeln für Alten- und Pflegeheime, wie Landrat Christian Bernreiter am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz bekanntgab.

Christian Bernreiter, CSU

Landrat Deggendorf (26 sec.)

Wir schränken die Besuchsmöglichkeiten in …. ein …. dies gilt von bis … trotzdem können Angehörige dort unter bestimmten Regelungen hingehen

Dies geht aber nur, wenn die Besucher einen entsprechenden negativen Corona-Test vorlegen. Deshalb stelle der Landkreis eine Schnelltest-Strecke für eine begrenzte Zeit an der Ackerloh zur Verfügung, so Bernreiter. Diese dürfen die Besucher aber nur nutzen, wenn vorab auf der Landkreis-Homepage ein Termin vereinbart wurde. Außerdem benötigen die zu testenden Personen eine Bescheinigung der entsprechenden Einrichtung.