Verleihung Siegel „Bayern Barrierefrei“ an Stadtmuseum DEG (Deggendorf)

Barrierefreiheit für das Stadtmuseum

Das Stadtmuseum in Deggendorf hat am Mittwoch das Abzeichen „Bayern Barrierefrei“ überreicht bekommen. Bayern Barrierefrei ist eine Initiative des Freistaats, die dafür sorgen soll den gesamten Freistaat  barrierefrei zu machen, so dass Menschen mit Behinderung das Leben erleichtert wird. Das Gesetzt zur Behinderten-Gleichstellung gibt es schon seit 2003. Nach und nach wurde es in den letzten Jahrzehnten Schritt für Schritt von den einzelnen Kommunen umgesetzt. Das Deggendorfer Stadtmuseum will damit dafür Sorge tragen, dass auch körperlich beeinträchtige Menschen alltägliche Aktionen wie einen Museumsbesuch ohne großen Aufwand unternehmen können.