Verleihung Oberbürgermeister-Dieter-Görlitz-Preis (Deggendorf)

Eine Leistungsschau höherer Bildung in Deggendorf

Vier Schüler und Studenten aus Deggendorf und Umgebung haben am Dienstag den Oberbürgermeister-Dieter-Görlitz-Preis erhalten. David Pfeffer, Andreas Kappl und Matthias Binder nahmen die Auszeichnung aus den Händen des Namensgebers, Altoberbürgermeister Dieter Görlitz, entgegen – der vierte Preisträger, Matthias Süß, war verhindert. Familienmitglieder, Lehrende und Stadträte waren in den Alten Rathaussaal gekommen, um die 22. Verleihung des Stiftungspreises für besonders herausragende Master-, Bachelor- oder Seminararbeiten gemeinsam mit den Preisträgern zu feiern.