Verkehrskonferenz im Landkreis Regen (Regen)

Straßenbaumaßnahmen im Landkreis Regen

Neben der geplanten Ortsumgehung von Schweinhütt stand auch der Umbau des Verkehrsknotenpunktes auf der B85 in Viechtach im Mittelpunkt der Verkehrskonferenz im Landkreis Regen. Für diese beiden Projekte läuft aktuell das Planfeststellungsverfahren. Und auch der Neubau der Riedbachbrücke war Gesprächsthema. Eine Sanierung des historischen Bauwerkes würde sich laut dem Leiter des Staatlichen Bauamtes Passau – Robert Wufka – nicht lohnen. Die Kosten hierfür schätzt er auf rund 25 Millionen Euro. Die neue Brücke soll von der Form her ähnlich wie das bestehende Bauwerk werden. Und auch der dreispurige Ausbau der B85 westlich von Ayrhof in der Gemeinde Kollnburg war Thema. Die Regierung von Niederbayern hat den Ausbau des dritten Fahrstreifens auf einer Länge von rund 1.200 Metern nun genehmigt. Ziel ist es, so den Überholdruck zu verringern.