Verkehr auf A3 bei Metten kann bald wieder fließen – Rückbau hat begonnen (Metten)

Die Baumaßnahmen auf der A3 bei Metten werden bald abgeschlossen sein. Aktuell wird dort laut der Autobahndirektion Südbayern die Baustellenverkehrsführung rückgebaut. Damit ist die Baumaßnahme drei Wochen früher fertig als geplant. Auf der 3,5 Kilometer langen Strecke ist die Fahrbahn mit einem lärmmindernden Belag saniert worden. Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 11,5 Millionen Euro. Die Rückführung des Verkehrs soll bis zum 20. November abgeschlossen sein.