Venedig in Deggendorf – Hunderte feiern Maskenball-Premiere in der Stadthalle

In Deggendorf gab es am Samstagabend eine Premiere: in der Stadthalle gab es erstmal eine ganz besondere Tanzveranstaltung – einen venezianischen Maskenball. Mit großen Stoffbahnen mit Bildern vom Markusplatz, dem Canale Grande und Kronleuchtern an der Decke hatte die Stadt die Halle in ein kleines Stück Venedig verwandelt. Die Besucher hatten sichtlich Spaß – und feierten diesen besonderen Abend bis weit nach Mitternacht.