Update zur Panne bei Corona-Teststationen (Passau)

Bundesweit hat die Panne bei den Corona-Teststationen an den Autobahnen im Freistaat am Mittwoch für Schlagzeilen gesorgt. In einer Pressekonferenz räumten daraufhin Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und der Präsident des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Andreas Zapf eine gravierende Panne bei der Übermittlung der Corona-Testergebnisse ein. Innerhalb der Bevölkerung sorgt das natürlich vermehrt für Verunsicherung.