Um Gas zu sparen: elypso senkt Wassertemperatur (DEG)

Sparen durch Temperatursenkung

Das Deggendorfer Ganzjahresbad Elypso senkt ab sofort die Wassertemperatur um 2 Grad, um dadurch Gas einzusparen. Das teilten die Stadtwerke mit. Die Badegäste sollten davon allerdings nicht allzu viel mitbekommen, zumindest bei schönem Wetter.  Das Freibadbecken aus Edelstahl heizt sich nach Angaben der Stadtwerke mit seiner großen Wasserfläche – je nach Wetter und Außentemperaturen – ohnehin gut auf und liegt oftmals ohne Beheizung schon bei 26 Grad. Auch im Innenbereich sorge die sonnendurchlässige Kuppel für warme Temperaturen.