Über 100 barrierefreie Wohnungen für Osterhofen

Neben dem BRK-Seniorenheim in Osterhofen soll ein Zentrum für Betreutes Wohnen entstehen. Die Pläne dazu hat das Unternehmen Erl-Bau am Donnerstag dem Stadtrat vorgestellt – dieser stimmte dem Entwurf einstimmig zu. Geplant sind insgesamt drei Gebäude: ein Komplex mit 63 Wohneinheiten für Betreutes Wohnen und einer Tagespflege mit 300 Quadratmeter. Außerdem noch zwei Neubauten mit jeweils 24 Wohnungen, die barrierefrei ausgebaut werden. Eines dieser beiden Gebäude soll an die Lebenshilfe verpachtet werden, damit dort Wohnungen für Menschen mit geistigen Behinderungen eingerichtet werden können.