Trotz Schnee im Zeitplan

Die Arbeiten an der Großbaustelle am Antoniusberg in Straubing sind nach der Weihnachtspause aktuell wieder voll im Gange. Auf dem rund 12.000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen derzeit 6 Baukörper mit insgesamt 155 Mietwohnungen – und auch eine Tiefgarage mit rund 200 Stellplätzen.

Die Arbeiten an der Betondecke hat der Schneefall in dieser Woche zwar zunächst gebremst, stattdessen haben die Bauarbeiter dann aber an der Verschalung weitergearbeitet. Richtige Probleme seien laut dem Bauträger nur bei tiefem und lang anhaltendem Frost zu erwarten.

Bis Ende 2022 soll das neue Quartier an der Bahnlinie fertig sein.