Traber des Jahres (Straubing)

Traber des Jahres

Der Münchner Trabertrainer Rudi Haller ist DER Abräumer des Jahres auf der Straubinger Trabrennbahn. Am Dreikönigstrenntag wurde er nicht nur als erfolgreichster Trainer des Jahres ausgezeichnet: zusammen mit Christoph Schwarz war er auch der beste Berufsfahrer mit jeweils 12 Siegen in der Gäubodenstadt. Die von ihm trainierte Stute „Ida F Boko“ wurde „Straubinger Pferd des Jahres“ und der ebenfalls von ihm trainierte Hengst „Orlando Jet“ darf sich sogar deutschlandweit „Traber des Jahres 2019“ nennen.

Offenbar berauscht von so vielen Ehrungen konnte Haller am Dreikönigsrenntag dann auch gleich weitere Siege feiern: bei drei der insgesamt sieben Rennen fuhr er als Erster über die Ziellinie.