Tor zum Bayerischen Wald – B11 bei Hochbühl für den Verkehr freigeben

Die B11 ist die Verkehrsader in den Bayerischen Wald. Bereits seit Jahrzehnten wird die Verbindungsstrecke zwischen den Landkreisen Deggendorf und Regen deshalb optimiert. Seit Montag fließt nun der Verkehr wieder ungehindert auf der Bundesstraße zwischen Grafling und Gotteszell – denn die Strecke samt neuer Bogenbrücke wurde nun feierlich freigegeben.