Tausende Bäume für den Zukunftswald (Niederwinkling)

Im Lauterbacher Holz bei Niederwinkling soll eine umfangreiche Wiederaufforstung den Wald zukunftsfähig machen. Das Amt für ländliche Entwicklung unterstützt die Waldbesitzer dabei und hilft mit, für rund 25.000 Bäumchen die passenden Standorte zu finden. Am Donnerstag haben die Verantwortlichen das Projekt vorgestellt. Über 100 Hektar Wald werden so mit 17 Baumarten neu aufgeforstet. Ziel der Initiative ist es, den Wald der Zukunft widerstandsfähiger gegen Stürme, Klimaerwärmung und den Borkenkäfer zu machen. Einen ausführlichen Beitrag dazu sehen Sie kommende Woche hier bei NIEDERBAYERN TV.