Studentin in der Corona-Krise – ein Video-Tagebuch zwischen Lachen und Weinen

Die Corona-Videotagebücher, die die Studenten der TH Deggendorf heuer geführt haben, sind sehr unterschiedlich ausgefallen: oft sehr intim und nachdenklich, manchmal auch lustig und etwas verrückt, aber immer nah am Menschen. Das Tagebuch von Laura Moosbauer lässt sogar noch tiefer blicken – tiefer als es ihr lieb gewesen wäre. Denn sie musste in der ohnehin schon schwierigen Zeit auch noch mit dem Tod ihrer Großmutter fertig werden.