Stromspeicher Feilmeier

Stromspeicher sind neben dem Netzausbau eine wichtige Voraussetzung für die Energiewende. Sie helfen, die stark schwankende Produktion aus erneuerbaren Energien wie Wind und Sonne zu verstetigen und an die Nachfrage anzupassen. Wenn etwa tagsüber Sonnenstrom produziert wird, den dann keiner braucht, können Speicher ihn für die kommende Nacht aufbewahren. Doch gerade diese Speicherung bereitet vielen Experten immer noch großes Kopfzerbrechen.