Straubinger Stadtmauer erhält Stahlgerüst (Straubing)

Straubinger Stadtmauer wird saniert

Die teilweise marode Straubinger Stadtmauer erhält an einigen Stellen ein Stahlgerüst mit Stützen. Laut dem Landesamt für Denkmalpflege sei das Gerüst eine reine Vorsichtsmaßnahme, um während der Sanierungsarbeiten keine Passanten zu gefährden. Laut Experten gäbe es zwar keine akute Einsturzgefahr, aber dennoch Handlungsbedarf. Die Mauer zählt zu den ältesten Bauwerken der Stadt – doch der Zahn der Zeit hat ordentlich an dem historischen Bauwerk genagt. Nun soll das Denkmal wieder in Form gebracht werden.