Stille Schuhe – Tanzschulen protestieren gegen Öffnungsverbot

Mit der Aktion „Stille Schuhe“ haben verschiedene Tanzschulen in ganz Bayern am vergangenen Freitag auf ihre aussichtslose Lage aufmerksam gemacht. Bis heute steht noch nicht fest, wann und unter welchen Auflagen sie ihre Türen wieder öffnen dürfen. In Straubing hat sich die Tanzschule Seidl für ihre Rechte eingesetzt. Unsere Kollegin Rebecca Anstadt war vor Ort und hat mit den Betroffenen gesprochen.