Startschuss für den Donauausbau – In diesen Tagen beginnen die Bauarbeiten für den ersten Teilabschnitt

30 Jahre lang wurden für den Donauausbau in Niederbayern Varianten untersucht, mit der Bevölkerung diskutiert, zwei Varianten raumgeordnet und in der EU-Studie bis in Planfeststellungstiefe ausgeplant. Bis das Baurecht für die jetzt verfolgte Variante A vorlag, war es ein weiter Weg. Mit den ersten Maßnahmen in den Poldern Sulzbach und Steinkirchen beginnt jetzt aber der Donauausbau im ersten Teilabschnitt zwischen Straubing und Deggendorf. Was in diesen beiden Poldern genau passiert, das zeigen wir Ihnen jetzt.