Start der Freibadsaison – erste Unerschrockene trotzen in Bogen der Schafskälte

In Zeiten von Corona müssen wir alle auf vieles verzichten. Aber: langsam geht’s wieder aufwärts. An diesem Montag dürfen Sportler unter strengen Auflagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen – Fitnessstudios öffnen, genauso wie Tanzschulen und Freibäder. Sofie Späth hat dem Bogener Freibad gleich am ersten Tag einen Besuch abgestattet und dabei festgestellt: der Sprung ins „kühle Nass“ ist in Tagen der Schafskälte sogar eher was zum Aufwärmen.