Spielerentlassungen beim DSC (DEG)

Radikales Durchgreifen – vier Spieler des DSC mit sofortiger Wirkung suspendiert

Aufgrund „schwerwiegender Disziplinlosigkeiten“ haben die Verantwortlichen des Deggendorfer SC insgesamt 7 Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt. Die verbleibenden Spiele will der DSC mit dem restlichen Kader bestreiten. Was das für den weiteren Saisonverlauft bedeutet: dazu mehr am Abend bei uns in der Sendung.