Spendenaktion – Marathon-Lauf zum Oktoberfest

In München läuft das Oktoberfest derzeit auf Hochtouren. Die meisten werden dorthin wohl mit dem Auto oder dem Zug anreisen, manch einer sogar mit dem Flugzeug. Der Deggendorfer Frank Reichl bevorzugt da eine andere Anreisemethode: zu Fuß! Gut, man muss dazusagen, Frank Reichl ist Hobby-Läufer und der Grund für den Langstreckenlauf nach München auf die Wiesn ist eine Spendenaktion. Das macht das ganze aber nicht minder spektakulär. Wir haben ihn bei seiner Aktion begleitet.