Spatenstich für CO2 Wald in Kirchroth (Kirchroth)

Mehr heimische Bäume für die Umwelt

Auf einer Fläche von rund einem Hektar entsteht in Kirchroth ein CO2 Wald. Vor Kurzem hat dazu im Beisein zahlreicher Ehrengäste der feierliche Spatenstich stattgefunden.

Und auch die Raiffeisenbank Straubing beteiligt sich an dem CO2-Firmenwald. Für jeden Kunden, der künftig auf papierhafte Kontoauszüge verzichtet, wird ein Baum gepflanzt. Insgesamt soll auf der Fläche ein Mischwald mit rund 4.000 Bäumen und Sträuchern entstehen.