Social Media als Chance – Amt für ländliche Entwicklung organisiert Workshop zur Online-Kommunikation

Den Spruch kennt wahrscheinlich jeder: „Wer nicht wirbt, der stirbt.“

Kommunen und Verwaltungen geht es da immer öfter wie Unternehmen: gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, auf sich aufmerksam zu machen. Soziale Medien gehören zur Außendarstellung immer mehr dazu – und genau deshalb hatte das Amt für ländliche Entwicklung Niederbayern in dieser Woche zu einem Workshop eingeladen.