Silber für Kollnburg beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Silber beim Dorfwettbewerb

Die Gemeinde Kollnburg hat den Sieg beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ knapp verpasst. Wie das Bayerische Landwirtschaftsministerium am Montagnachmittag bekannt gab, gehen die Goldmedaillen beim Landeswettbewerb heuer in die Landkreise Weilheim-Schongau, Weißenburg-Gunzenhausen und Hof. Die Verantwortlichen in Kollnburg dürfen sich aber nicht nur wie sechs weitere Dörfer über eine Silbermedaille freuen – für die Gemeinde im Landkreis Regen gibt es außerdem noch einen Sonderpreis – und zwar den des Bayerischen Jugendrings für die beständige Förderung der Jugendarbeit und ihren Einsatz für soziale Belange. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber wird allen 15 Siegerdörfern die Preise bei der Abschlussfeier Ende Oktober in Veitshöchheim überreichen.