schwerer PKW-Unfall auf der St2125 (Winzer)

Schwerverletzter auf der Staatsstraße

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2125 bei Winzer ist am Montagnachmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte dort zwei Lastwagen gestreift. Das Auto geriet daraufhin ins Schleudern und kam erst in einer Böschung zum Stehen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.