Schwerer Frontalcrash bei Eging am See (Eging am See)

Schwerer Verkehrsunfall bei Aicha vorm Wald

Frontal stießen zwei PKWs auf der Staatsstraße 2126 auf Höhe Wollmering zusammen. Nach derzeitigem Kenntnisstand, so die Polizei, fuhr eine 37-jährige Frau mit ihrem Pkw aus Richtung Aicha vorm Wald in Richtung Eging am See. Auf Höhe Wollmering überholte sie einen Rollerfahrer und geriet dabei  aus nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem PKW eines entgegenkommenden 31-jährigen Fahrer aus Aicha vorm Wald.

 

O-Ton

Alois Frischl

Kreisbrandinspektor Lkr. Passau

 

Durch den Zusammenstoß wurde die 37-Jährige schwerst verletzt und durch den Rettungsdienst ins Klinikum Passau gebracht. Der 31-Jährige Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Vilshofen eingeliefert.  Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Passau die Hinzuziehung eines Gutachters, die Sicherstellung der beteiligten Fahrzeuge und eine Blutentnahme bei der Unfallverursacherin an. Die Staatsstraße war mehrere Stunden gesperrt.