Schnipp, Schnapp, Haare ab – Zu Besuch im Deggendorfer Friseursalon Haarem

Friseure haben, genau wie viele andere Handwerksberufe, bekanntlich ein Nachwuchsproblem. Die Zahl der angebotenen Lehrstellen übersteigt deutlich die Anzahl an neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen. Diese Schere wird sich immer weiter öffnen – das Problem: Der schlechte Ruf des Friseurberufs, der eigentlich vollkommen unbegründet ist, oder?