Runder Tisch „Menschen mit Behinderungen“ (Straubing)

Knapp 50 Vertreter aus Behinderteneinrichtungen in Stadt und Landkreis Straubing-Bogen haben am Mittwochabend im Hotel Asam über aktuelle Themen rund um Teilhabe und Inklusion diskutiert. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Josef Zellmeier stellte sich die Bayerische Sozial-Staatssekretärin Carolina Trautner den Fragen der Betroffenen. Dabei ging es unter anderem um den immer schwieriger werdenden Wohnungsmarkt für Menschen mit Behinderungen, das Bundesteilhabegesetz oder die Barrierefreiheit für Hörgeschädigte. Den runden Tisch hatte Zellmeier bereits zum 7. Mal organisiert.