Richtfest Förderzentrum Pfarrer Huber Schule (Landau a. d. Isar)

Bauarbeiten auf der Zielgeraden

Am Freitagvormittag ist das Richtfest für das neue Sonderpädagogische Förderzentrum der Pfarrer-Huber-Schule in Landau an der Isar gefeiert worden. Im November 2019 erfolgte der Spatenstich für das Gebäude. Auf einer Nutzfläche von insgesamt rund 2.400 Quadratmetern finden künftig 12 Klassen mit insgesamt rund 140 Schülern Platz. Fertigstellt soll da Förderzentrum im August 2021 sein. Die Gesamtkosten für den Neubau belaufen sich auf rund 18 Millionen Euro.