Rettung aus der Donau – NIEDERBAYERN TV-Reporter im Selbstversuch Teil 1

Das schöne Wetter lockt heuer viele Menschen an die Flüsse – in Niederbayern vor allem an Isar und Donau. In den vergangenen Wochen hat es dabei allerdings auch ungewöhnlich viele Unfälle gegeben – die Wasserwacht war im Dauereinsatz. Aber wie gefährlich ist die Donau denn wirklich? Ronny Lisker hat den Selbstversuch gewagt und zeigt mit Unterstützung der Wasserwacht, wie Sie sich in schwierigen Situationen richtig verhalten und wo sie besser überhaupt nicht schwimmen sollten.