Prozess Vergewaltigung bei der Bundeswehr

„Zweifache Vergewaltigung eines Untergebenen.“ So lautet die Anklage gegen Hauptfeldwebel Günther W. Der Berufssoldat soll einen Feldwebel mehrfach missbraucht haben. Am Donnerstag hat am Landgericht in Deggendorf der Prozess begonnen.