Schutzengelkirche u. Krönungskapelle in Straubinger Altstadt für Besucher geöffnet (SR)

Kulturgut bewahren
Am Samstag hat der Förderverein der Straubinger Altstadtfreunde in die Schutzengelkirche und die Krönungskapelle in Straubing eingeladen. Dabei konnten sich die Besucher ein Bild von den restaurierten Gebäuden machen. Der kürzlich verstorbene Initiator der Schutengelhilfe Lutz Burgmayer hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Kirche und die Kapelle wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Unterstützung erhielt er von den Straubinger Altstadtfreunden.

Josef Rengsberger
Ehrenvorsitzender Förderverein Straubinger Altstadtfreunde

Etwa 100.000 Euro hat der Förderverein für den Erhalt der Schutzengelkirche und der Krönungskapelle gespendet. Nähere Informationen finden Sie unter der eingeblendeten Internetadresse. Die nächste Öffnung der Kirche und der Kapelle ist für den 14. November geplant.