Pflegegespräch mit Klaus Holetschek (Plattling)

Pflege-Notstand im Blick

Um die wichtigsten Themen im Bereich der Pflege ging es am Donnerstag bei einem Treffen zwischen Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Vertretern aus regionalen Gesundheitseinrichtungen. Im sogenannten Pflegegespräch beim BRK Plattling wurden Lösungen zu den Problemen wie Personalmangel, Überbelastung von Pflegekräften und dem Ärztemangel im ländlichen Raum gesucht. Grundsätzlich waren sich alle Beteiligten einig: es muss schnell gehandelt werden.

Holetschek dankte bei der Gelegenheit auch dem Bayerischen Roten Kreuz für seine hervorragende Arbeit in der Pandemie. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre diese schwere Zeit nicht zu schaffen gewesen, so der Minister.