Neujahrskonzert Polizeiorchester Bayern (Deggendorf)

Das Polizeiorchester Bayern gilt als Bindeglied zwischen Polizei und Bürgern. Gegründet wurde das Orchester im Jahr 1951. Aus den ursprünglich 30 Polizisten entwickelten sich im Laufe der Jahrzehnte 45 studierte Berufsmusikerinnen und -musiker. Jährlich steht das Polizeiorchester Bayern mittlerweile rund 50 Mal auf der Bühne. Am Donnerstagabend waren die Musiker in Deggendorf zum großen Neujahrsempfang zu Gast. Wir haben die Gelegenheit genutzt, mit unserer Kamera einmal hinter die Kulissen zu blicken.