Neue Wege gehen – in Straubings gibt’s bald auch eine virtuelle Stadtführung

In Zeiten der Krise gehen viele Menschen neue Wege und müssen sich Lösungen für Probleme einfallen lassen, die es vorher einfach nicht gab. Vor dieser Herausforderung steht natürlich die Stadt Straubing – und zwar in vielerlei Bereichen. Für abgesagte Stadtführungen gibt es nun bald virtuellen Ersatz: mit einem Film über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gäubodenstadt. Seine virtuelle Stadtführung hat Bürgermeister Werner Schäfer am Freitag der Öffentlichkeit vorgestellt.