Neue Donaubrücke nimmt nächste Hürde

Der Deggendorfer Stadtrat hat am Montag die ersten Beschlüsse für eine mögliche neue Donaubrücke gefasst. Die Stadt bekommt vom Freistaat das Recht, eine Staatsstraße als Ortsumgehung von Fischerdorf zu planen und zu errichten. Einer entsprechenden Vereinbarung hat der Stadtrat am Abend zugestimmt.