Nachhaltiges Wachstum des TUM-Campus (Rittersaal Straubing)

Chancen für Straubing

Der Präsident der Technischen Universität in München, Prof. Dr. Thomas Hofmann, war am Montag zu Gast in Straubing. Nach einem Rundgang durch die Gäubodenstadt hat der Präsident am Abend im Rittersaal des Herzogschlosses einen Impulsvortrag gehalten. Hofmann betonte dabei, welch große Chancen der Campus für die Wirtschaft und auch die Gesellschaft in der Region habe und zeigte sich als großer Fan von Straubing. Laut ihm sei es jetzt wichtig, in der Gäubodenstadt beispielsweise neuen, bezahlbaren Wohnraum für die Studenten zu schaffen. Somit würde dem Wachstum Straubings als Universitätsstadt nichts mehr im Wege stehen.