Nachhaltige Ideen für Bayern – Landwirtschaftsministerin zu Besuch auf Gut Eglsee

Wenn es um das Schicksal geht, ist die Sieben eine magische Zahl. Sie prägt unseren Alltag und verleiht ihm Rhythmus: Die Welt wurde in sieben Tagen erschaffen, ebenso viele Tage hat die Woche. Es gibt sieben Weltwunder, sieben Zwerge im Märchen. Und dem Turteln im siebten Himmel folgt manchmal das verflixte siebte Jahr.

Am Donnerstag war nun Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber auf Gut Eglsee bei Straubing zur mittlerweile 7. Nachhaltigkeitswerkstatt eingeladen. Magisch war das Treffen auf dem idyllischen Gutshof zwar nicht unbedingt, aber es gab durchaus ein paar interessante Erkenntnisse.