Maskenpflicht und Ausgangssperre – Wir zeigen die Corona-Tagebücher Deggendorfer Studenten

Vor allem zur Anfangszeit der Corona-Krise war es still in unserer Heimat – Schuld daran war der Shutdown. Auch Studenten der THD Deggendorf mussten ihre Zeit zu Hause absitzen. Aber nur Faulenzen wollten Sie auch nicht. Deshalb haben sie während des Corona-Shutdowns-Videotagebuch geführt. Entstanden sind so rund 20 Kurzfilme von je circa fünf Minuten. Wir von NIEDERBAYERN TV strahlen diese Filme ab sofort jeden Dienstag und Freitag aus. Und starten wollen wir heute mit einer Landshuterin.