Mahnwache für Verbesserungen in der Altenpflege am Ländthorplatz (Landshut)

für bessere Bedingungen in der Altenpflege

Die Gewerkschaft Ver.di hat gemeinsam mit den Beschäftigten der Diakonie Landshut in der vergangenen Woche  eine Mahnwache abgehalten. Am Ländtorplatz wollten die Beteiligten auf die aktuelle Situation in der Altenpflege aufmerksam machen und riefen zu weiteren Protest-Aktionen auf. Die Gewerkschaft fordert einen flächendeckenden Tarifvertrag in der Altenpflege und die Begrenzung der Eigenanteile für pflegebedürftige Menschen. Nach Meinung von Ver.di müsse deshalb die Pflegeversicherung neugestaltet werden.