Leere Tennisplätze – Wann fliegen die Bälle endlich wieder übers Netz

Joggen, Reiten und Radfahren – diese sportlichen Aktivitäten sind aktuell trotz der Ausgansbeschränkung erlaubt. Sportstätten von Vereinen müssen allerdings nach wie vor geschlossen bleiben. Das gilt – zumindest in Bayern – auch für Tennisanlagen. Doch warum ist das so? Bei den Verbänden und Vereinen herrscht dafür nämlich mittlerweile kein Verständnis mehr.